Kurs 85641

SEMINAR COGNOS DATA MANAGER

ETL Prozesse mit IBM Cognos Data Manager

Seminarbeschreibung

In diesem Seminar lernen Data-Warehouse-Entwickler, wie man Daten aus verschiedenen Datenquellen extrahiert, vereinigt, konsolidiert und umgewandelt (ETL Prozess). Mit Hilfe des Data Managers können einheitliche Datenbasen für Berichtswesen und Analyse erstellt werden. Im Praxisteil werden Kataloge erstellt und Verbindungen zu Datenquellen, sowie Zieldatenbanken hinzuzufügt. Allgemeine Funktionen werden automatisiert und das Handling mit komplexen Datenproblemen behandelt.

  • Zielgruppe

    Data Warehouse Modellierer und Entwickler.

  • Voraussetzungen

    Voraussetzung sind Kenntnisse über dimensionale Datenmodellierung und Datenbankkonzepte, sowie SQL-Kenntnisse. Vorteilhaft für die Schulung sind auch Erfahrungen in der Datenmodellierung und -analyse.

  • Dauer

    3 Tage

  • Kernthemen

    • Grundlagen von Data Warehousing und die Funktion eines Data Managers
    • Erstellung und Administration von Katalogen
    • Verbindung zu Datenquellen und Zieldatenbanken
    • Erstellung und Anpassung dimensionaler Frameworks
    • Erstellung von Builds für die Bereitstellung von Daten an ein Data Mart
    • Erstellung übereinstimmender Dimensionen und Verwaltung dimensionaler Historien
    • Aggregation, Vereinigung und Partitionierung von Faktendaten
    • Automatisierung von Prozessen mit Hilfe von Job Streams und Commands
    • Behebung häufiger Qualitätsprobleme mit Daten
    • Business Intelligence auf Grundlage von Data Marts

Für weitere Seminar-Informationen und Anmeldungen senden Sie uns bitte eine Nachricht