Kurs 85655

Modellierung von Datenmodulen / Data Modules

Metadatenmodellierung mit der Web-Modellierung in Cognos Analytics 11

Seminarbeschreibung

Die Web-Modellierung ist die neue Komponente zur Erstellung von Datenmodulen in Cognos Analytics 11 / Cognos 12. In diesem Seminar erlernen Sie das Modellieren von Metadaten-Modellen im Web mit der Cognos Version 11.2. bzw. Cognos 12.

Auf Basis von unterschiedlichen Datenquellen wie Datenbanken, Datasets und importieren Excelfiles werden Datenmodule für verschiedene Anwendungsszenarien erstellt.

Darüber hinaus wird diskutiert in welchen Fällen die Web-Modellierung (Datenmodule) die richtige Alternative zum Framework Manager ist.

Diese Themen werden Sie auch erlernen:

  • Erstellen von Navigationspfaden für Drill-Down Funktionalitäten
  • Join-Verbindungen zwischen verschiedenen Datenquellen
  • Anlegen von Berechnungen
  • Benutzerdefinierte Datengruppen
  • Anwenderorientiertes Strukturieren von Datenelementen
  • Anlegen von Ordnerstrukturen (verschiedene Sichten)
  • Aktualisieren von Quellreferenzen
  • Optimieren von Datenelementen für Zeit- oder Geo-Informationen
  • Erstellen von komplexen Datenbank-Abfragen (Views)
  • Umsetzung von Mehrsprachigkeit
  • Datensecurity: Rollenbezogener Zugriffsschutz auf Tabellenebene
  • Abbilden von relativen Zeiten (YTD, PY …)
  • Zielgruppe

    Cognos Modellierer und Entwickler

  • Voraussetzungen

    Grundkenntnisse der Cognos BI Umgebung. Grundkenntnisse in der Arbeit mit Datenbanken (SQL) vorteilhaft.

  • Dauer

    2 Tage

  • Kernthemen

    • Modellieren von Datenmodulen (Datamodules) mit Cognos Analytics 11
    • gleichzeitiger Zugriff auf mehrere Datenquellen
    • Erstellen von mehrsprachigen Business-Sichten
    • Administrieren von Cognos Umgebungen
    • Erstellung und Umsetzung von Security-Konzepten
    • Arbeiten mit Makros

Für weitere Seminar-Informationen und Anmeldungen senden Sie uns bitte eine Nachricht